Am Rosenmontag fand wieder – wie in den vergangenen Jahren – der vom Stadtteilarbeitskreis Waldtal organisierte schon traditionelle Kinderfaschingsnachmittag im St. Martin-Haus statt. Ab 14.30 h strömten die ersten phantsievoll verkleideten Kinder mit ihren Eltern und Großeltern in den großen Saal des St. Martin-Hauses, dessen Sitzgelegenheiten innerhalb kürzester Zeit “ausgebucht waren”. Aber für alle, die keinen Sitzplatz mehr ergattern konnten, stand die Tanzfläche zur Verfügung, die auch zumindest von den “kleinen Gästen” rege genutz wurde. Unter fachkundiger Anleitung zweier Erzieherinnen aus der Kita “Die kleinen Strolche” beteiligten sich die Kinder mit Begeisterung an den angebotenen Tanzspielen. Höhepunkt des Nachmittags war allerdings der Auftritt der “Marburg Mascots” (Chearleader der Marburg Mercenaries-Football-Mannschaft), die frenetisch gefeiert wurden und bei denen wir uns nochmal ganz herzlich für ihren gelungenen Auftritt bedanken!!

 

Hinterlasse eine Antwort